Spartennews

Lemförder Handball-Jux-Turnier


Den Reformationstag haben die Sportler des Tus Lemförde ganz besonders begangen. Der Schirmverein und die Handballsparte hatten alle Kinder und Jugendlichen von G- bis A-Jugend und deren Eltern zu einem Handball-Jux-Turnier eingeladen.
Es fanden sich ungef√§hr 60 gro√üe und kleine Sportler in der Turnhalle ein, die aufgeteilt in acht ‚ÄěNationalteams‚Äú gegeneinander Handball spielten. Inoffizielle Handballer aus Kroatien, Deutschland, Spanien, Frankreich, D√§nemark, Norwegen, Schweden und den Niederlanden rannten, prellten und warfen was das Zeug hielt.

Durch freundliche Brezel- und Kuchenspenden aus den Jugendmannschaften und die große Getränkespende des Schirmvereins waren die zahlreichen Zuschauer und alle aktiven Sportler kostenlos während des ganzen Nachmittages gut versorgt.
Gekr√∂nt wurde der Tag von zwei Abschlussspielen: A- bis C-Jugendliche gegen Trainer und anschlie√üend D- bis G-Kinder gegen die Eltern. Rote K√∂pfe und verschwitzte T-Shirts lie√üen auch die Eltern sp√ľren, was ihre Kinder jede Woche auf der Handballplatte leisten und wie gro√ü die Turnhalle ist, wenn man selber hinter den B√§llen her sprinten muss.
Die √§lteren und j√ľngeren Kinder freuten sich, auch mal mit Spielern au√üerhalb der eigenen Mannschaft um die B√§lle zu k√§mpfen und gemeinsam Spa√ü zu haben. Der Wunsch vieler Kinder war lautete deshalb auch : ‚ÄěGibt‚Äôs das jetzt jedes Jahr?‚Äú Von Organisatoren-Seite sei noch ein gro√ües Dankesch√∂n an alle helfenden H√§nde gesagt.

Noch mehr Fotos vom Juxturnier findest Du hier:

 

Unsere Partner

Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren
Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren

Aus der Galerie