Spartennews

VIELEN - VIELEN - VIELEN DANK

Hallo,

der TuS-Vorstand bedankt sich bei allen Verantwortlichen und Helfern fĂĽr die gelungene 50 Jahrfeier der Handballer.
Das war Beste Werbung für die Handballer im TuS und auch für den TuS Lemförde insgesamt.

Besonders erfreut sind wir, dass Mitglieder der Fußball- und Turnsparte die Handballer in den Ständen unterstützt haben. Danke für euren unermüdlichen Einsatz.

Ein weiterer Dank geht an die Trainer, Betreuer und Spieler/innen der Jugendmannschaften die morgens den Hanniball-Parcours betreut haben. Die große Beteiligung der Kinder und Jugendlichen hat gezeigt, dass hier richtig geplant wurde. Eltern haben mit ihren Kindern mitgefiebert und waren oft stolzer als ihre Sprösslinge.

Die weibliche und männliche A-Jugend, sowie die Damen- und Herrenmannschaften sowie das Allstar-Team, haben gezeigt, was Handball in Lemförde ausmacht. Sehenswerte Spielsituationen mit etlichen Kempa-Trickwürfen, hohes Tempo und gelungene Auslösehandlungen waren mehr als nur Ersatz für höherklassige Gegner, die leider aus Termingründen nicht auflaufen konnten.

Lediglich unsere Handball-Freunde aus Wehe konnten ein Team gegen unsere männliche A-Jugend stellen. In diesem Spiel zeigte der Herrennachwuchs einen Tag vor der Landesligaqualifikation den breit aufgestellten Kader und welche Möglichkeiten der TuS hier in Zukunft hat. Fast 80 Tore in 40 Minuten waren zu bewundern.

Beim Spiel der weiblichen A-Jugend gegen die 1. Damen gab es über 100 Tore zu sehen und die „alten Kämpen“ Muckel, Max und Angelika waren auch weit nach dem Spiel noch begeistert. Die Arbeit vom aktuellen Trainer Alex Kleimann und vom vorherigen Trainergespann Hartmut Dümmermann und Richard Preen trägt hier Früchte.

Beim Topspiel der 1. Herren gegen die Lemförder Allstars war die Halle fast bis zum letzten Platz gefüllt. Verantwortlich für dieses Spektakel waren Tuncay Gören, Henning Kriedemann und Lars Schichta.

Ein speziellen Dank geht an den Schirmverein Handball der immer fĂĽr unsere Handballsparte da ist.

Das gelungene Handballjubiläum dauerte noch bis spät in die Nacht.
Vielen Dank für das schöne Fest.

Paul- Hermann Broi
Sebastian Wiegmann
Dennis Fischer
Vorstand TuS Lemförde

 

Unsere Partner

Aus der Galerie