Berichte

Deutlicher Sieg in Osterfeine

Bevor ich zum Spielbericht komme, muss ich mich erst einma entschuldigen. Es tut mir leid, dass der Bericht dieses Mal ungewohnt sp√§t kommt, aber ich habe einen guten Grund daf√ľr: Ich musste erst noch feiern gehen - auf dem ersten Sportlerball des TuS Lemf√∂rde seit einer gef√ľhlten Ewigkeit. Und das lie√ü sich mit zwei Punkten nat√ľrlich 1000 Mal besser!

Mit voller Kapelle, und sogar Marie (A-Jugend) als potenzieller Ersatz, fuhren wir nach Osterfeine und waren von Anfang an hochmotiviert. Das brachten wir gegen den sieglosen Tabellenletzten auch aufs Feld. W√§hrend wir √ľber Tempos und zweiter Welle zu schnellen Toren kamen, tat sich Osterfeine sehr schwer mit unserer Abwehr. Das erste Gegentor kassierten wir in der 11. Minute. Zu dem Zeitpunkt lie√ü unsere Konzentration etwas nach und wir lie√üen ein paar unn√∂tige Gegentore zu.Zur Halbzeit f√ľhrten wir dennoch sicher mit 16:8.

Die zweite Halbzeit gestalteten wir noch etwas besser, während uns erneut 16 Tore gelangen, traf Osterfeine nur noch sechsmal. Endstand rein rechnerisch demnach..... richtig: 32:14! Endlich mal wieder zwei Punkte, und das so deutlich. Das Schöne, es kamen mit Lena und Tammy eigentliche Spielerinnen der 1. Damen und mit Berivan eine Spielerin der A-Jugend zum Einsatz. Und Anja half im Gegenzug nach unserem Spiel noch bei der ersten aus, und half, den zweiten Damensieg des Tages unter Dach und Fach zu bringen. Läuft bei uns! ;-)

Wir haben jetzt zwei Wochenenden spielfrei, erst Ende Februar geht es weiter! Wir sehen uns....

Unsere Partner

Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren
Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren

Aus der Galerie