Berichte

Niederlage zum Jahresende

Mit einer Mixed-Mannschaft aus 2. Damen, 1. Damen, A-Jugend und Handballrente haben wir unser letztes Spiel in diesem Jahr bestritten. Leider am Ende erfolglos. Gegen den Tabellenzweiten Osterfeine II verloren wir am Samstag in eigener Halle 23:30 (11:16).

Irgendwie kamen wir von Anfang an nicht richtig in die Partie. Vorne fehlte uns die Genauigkeit beim Abschluss und hinten kassierten wir auzs dem RĂĽckraum Treffer. Osterfeine legte Tor um Tor vor,  bis wir nach einer Viertelstunde endlich anfingen, etwas besser zu spielen. Trotzdem waren es zur Pause fĂĽnf Tore RĂĽckstand. Da musste schon einiges passen, damit wir die aufholen. Doch dann lagen wir in der 37. Minute mit 14:21 hinten, der Plan war nach hinten losgegangen.

Osterfeine bestrafte unsere Fehler und war einfach konsequenter im Zug zum Tor. Dann wachte unser Kampfgeist auf und wir kamen beim 23:26 in der 52. MInute bis auf drei Treffer. Das war es dann aber leider auch. Wir hatten keine Kraft und kein GlĂĽck mehr, um bis zum Ende dagegenzuhalten. Und so schraubte Osterfeine das Ergebnis doch wieder hoch.

Schade, dass wir mit zwei Niederlagen in Folge das Jahr beenden, aber das waren natĂĽrlich auch undankbare Gegner. Ein groĂźer Dank geht an Charly und Lena aus der Ersten, Berivan aus der A-Jugend, die fĂĽr richtig Alarm gesorgt hat, und Kathrin. Du solltest dir das mit der Handballrente nochmal ĂĽberlegen ;-)

Weiter geht es für uns erst am 19.1. mit einem Auswärtsspiel. Bis dahin wünschen wir euch besinnliche und frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sehen uns 2020. Ach ja, oder beim Volleyballturnier am 30. Dezember!

Unsere Partner

Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren
Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren

Aus der Galerie