Berichte

30 Minuten sind zu wenig

Wir haben am Sonntag leider nur Teilzeit-Handball gespielt. Und das leider erst in der zweiten Halbzeit als schon (fast) alles vorbei war. Denn zu dieser Zeit fĂĽhrte Steinfeld II in unserer Halle bereits mit neun Toren (13:22). Gar nicht gut!

Keine Ahnung, was da in der ersten Halbzeuit los war. Die ersten Minuten gingen noch, wir konnten das Spiel recht ausgeglichen gestaltenund versuchten uns in ungewohnter Formation zu finden. Dann aber nach zehn Minuten ein totaler Bruch. Vorne ging gar nichts mehr, und ich meine gar nichts! Theoretisch hätten wir Steinfeld gleich den Ball in die Hände geben können. Aber auch so liefen sie einen Tempogegenstoß nach dem anderen, und wenn die erste Welle nicht ging, dann eben die zweite.

Wir konnten gar nicht so schnell gucken, da zogen die Gegnerinnen weg. In dieser Phase konnten uns unsere Torhüterinnen nur leidtun. In der Kabine nahmen wir uns vor, die Köpfe nicht hängen zu lassen und wieder mit Spaß und MUt zu spielen - sch... doch aufs Ergebnis. Und siehe da, es klappte. Wir waren vorne mutiger und konsequenter. Die Folger, Steinfeld konnte nicht mehr so viele Tempos laufen und im gebundenen Spiel hatten wir sie tatsächlich ganz gut im Griff. Auch wenn immer mal wieder fiese Pässe an den Kreis durchkamen. Nur sieben Tore gelangen Steinfeld in Halbzeit zwei. Hätten wir so doch nur die ganze Zeit gespielt. Hätte, hätte, Fahrradkette... War halt nicht so, die Punkte sind weg. Können wir nur draus lernen und es nächstes Mal besser machen. Der Endstand war 24:29!

An dieser Stelle noch ganz kurz eine kleine Regel-Nachhilfe fĂĽr unsere Trainerin ("Lern du erstmal Regel 8!"). Darin geht es um Regelwidrigkeiten und unsportliches Verhalten. Welchen Unterpunkt der Schiri genau meinte, wir wissen es nicht. Wir wissen nur, dass auch er in der einen oder anderen  Situation auf beiden Seiten lieber etwas genauer hingeschaut hätte. Aber wie so oft, daran lag es nicht, wir mĂĽssen uns an die eigene Nase fassen und so weiter.... (aber irgendwer muss doch schuld haben, und der Ball war heute okay ;-) )

Unsere Partner

Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren
Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren

Aus der Galerie