Berichte

Revanche gegen Holdorf nicht geglĂĽckt..

Am 11.03.2018 fuhren wir nach Holdorf um uns für das Hinspiel zu revanchieren. Vorab ist Viola zu erwähnen, die nach längerer Pause wieder spielt. Schön, dass du da bist :)

In den ersten 5 Minuten konnte auf keiner Seite ein Tor geworfen werden, denn beide Abwehrreihen standen sehr gut und gaben alles. Wie so oft, wollte es bei uns vorne im Angriff nicht so klappen, wie wir gerne wollten..

So stand es dann nach 20 Minuten 3:3.... Ăśber unserer Abwehr konnte man an diesem Tag nicht meckern, diese stand top. Nur vorne lief es nicht rund. Entweder wir trafen den Pfosten oder die TorhĂĽterin von Holdorf konnte den Wurf abwehren. So ging es dann mit einem 5: 6 fĂĽr uns in die Halbzeit.

Anfang der 2.Halbzeit wollten wir uns unbedingt von Holdorf absetzen, aber Holdorf hatte da was gegen und konnte immer wieder  ausgleichen. Wie schon in Halbzeit 1 war die Abwehr und Kathi im Tor bockstark. Nur wie schon so oft trafen wir vorne nicht das Tor, sodass Holdorf schlieĂźlich das Spiel mit 11:10 fĂĽr sich entscheiden konnte..

Am 18.03.2018 haben wir gegen Cappeln die Chance unsere Möglichkeiten besser zu nutzen um die 2 Punkte in Lemförde zu behalten.

Es spielten: Kathi (Tor), Alina, Annika, Jana, Jasmin (1 Tor), Viola (1), Marie (3), Kerstin (4), Anna (2)

 

Anna

Unsere Partner

Aus der Galerie