Berichte

2.Auswärtspiel in Cappeln

Heute ging es für uns nach Cappeln. Leider waren Marie, Susann, Tina, Verena beruflich verhindert und Alina konnte krankheitsbedingt nicht spielen. Dafür half Lena Reuter aus der 1. Damen bei uns aus. Ein großes Dankeschön geht hiermit an Lena.

Aber nun zum Spiel. Leider fanden wir nie in das Spiel herein und so stand es schnell 3:0 für Cappeln. Auch eine Auszeit von Bianca half heute nicht richtig und so erzielten wir erst spät das erste Tor für uns. Auch die Chancen, die wir vorne hatten, konnten wir nicht gut nutzen.

In der Abwehr hatten wir zu oft LĂĽcken und lieĂźen leider Kathi zu oft alleine. Kathi hat uns oft gerettet und so gings es mit einem 11:4 fĂĽr Cappeln in die Kabine.

Leider fing die zweite Halbzeit nicht gut fĂĽr uns an und Cappeln konnte sich immer mehr absetzen. Wie auch schon in Halbzeit 1 hatten wir zu groĂźe LĂĽcken und lieĂźen Kathi oft allein. Vorne konnten wir die LĂĽcken leider nicht gut ausnutzen und somit mussten wir uns mit 24:10 geschlagen haben.

Zu erwähnen ist noch Mareen, die wieder Handball spielt und heute vom Kreis 2 schöne Tore gemacht hat. :)

Wir werden jetzt nicht den Kopf hängen lassen und weiterhin gut trainieren. Damit wir auch bald das erste Spiel gewinnen werden.

Es spielten:

Kathi (Tor), Lena, Frauke, Jasmin, Jana, Mine, Mareen (2), Anni (2), Nane (1), Anna (1), Kerstin (4)

Anna

Unsere Partner

Aus der Galerie