Berichte

Heimspiel gegen TV GeorgsmarienhĂĽtte


Am Samstag, 03.11, haben wir unser erstes Heimspiel mit einem fast vollständigen Kader gegen die Damen von der Georgsmerienhütte bestritten.
Wir sind gut in die Partie gestartet und konnten zeigen, was wir in den letzten Wochen beim Training gelernt haben. Die Abwehr stand gut und vorne konnten wir einige Bälle im Tor unterbringen. Zwischendurch lagen wir sogar mit einem Tor vorne, aber leider sind wir dann durch ein paar technische Fehler wieder in den Rückstand geraten, sodass wir mit einem Torstand von 14:15 in die Kabine gehen mussten.

In der zweiten Halbzeit haben wir uns zunächst gut gestartet, vorne wurde sehr gut mit dem Kreis gespielt, aber es kam leider immer wieder zu Verletzungen in unserer Mannschaft, die den Spielfluss leider immer wieder unterbrochen haben. Es war ein Kopf an Kopf rennen aber am Schluss mussten wir uns leider mit einem Endstand von 29:25 geschlagen geben. Wir haben aber unser Bestes gegeben und können mit unserer Leistung zufrieden sein.
Wir werden in den nächsten Wochen weiter hart arbeiten, um in den nächsten Spielen die Punkte nach Lemförde zu holen.
Nächste Woche haben wir ein Auswärtsspiel gegen SV Falke Steinfeld  und hoffen natĂĽrlich auch auf die UnterstĂĽtzung der TribĂĽne!

Eure 1. Damen

Es spielten: Mareike (Tor), Charlotte (1), Gesa, Kristina (1), Lena (1), Sabrina (3), Lorena (1), Carina (9), Nina (7), Svea (3), Larissa

 

Unsere Partner

Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren
Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren

Aus der Galerie