Berichte

20 starke Minuten reichten leider nicht!

Am Sonntag, den 16.09.2018, hatten wir die SpVgg Brandlecht-Hestrup zu Besuch. Wir wollten die zwei Punkte unbedingt in Lemf√∂rde behalten. Alex stand uns bei diesem Spiel heute leider nicht zur Seite, da die A-Jugend parallel ein Spiel hatte. Daf√ľr hat uns Nadine vor dem Spiel noch die n√∂tigen Tipps mit auf den Weg gegeben.

Wir schafften es bis zur Mitte der ersten Halbzeit leider nicht, unsere Chancen zu nutzen. In der Abwehr offenbarten wir zu gro√üe L√ľcken, sodass wir einem R√ľckstand von 6:14 hinterherlaufen mussten. Doch von Minute zu Minute k√§mpften wir uns Tor um Tor an unsere Gegenerinnen heran. Wir konnten uns durch unsere starke Abwehr einige B√§lle erarbeiten und im Angriff nutzen wir unsere Chancen kosenquent aus. Drei Sekunden vor dem Halbzeitpfiiff gelang uns noch ein Tor, sodass wir den R√ľckstand komplett aufholten und es mit einem 17:17 in die Pause ging.

In der Halbzeitpause hatten wir uns vorgenommen, genauso wie vor der Pause weiterzumachen. Leider gelang uns dies nicht. Die ersten drei Tore erzielten unsere Gegnerinnen. Wir mussten also wieder einem R√ľckstand hinterher laufen. Wir holten zwischenzeitlich zwar wieder ein paar Tore auf, aber dann schlichen sich in unser Spiel wieder einige Fehler ein, die von unseren Gegenerinnen sofort ausgenutzt wurden. Leider verlie√üen uns irgendwann auch unsere Kr√§fte, sodass wir es nicht mehr schafften den R√ľckstand einzuholen.

Das Spiel endete 28:35 f√ľr die SpVgg Brandlecht-Hestrup.

Auch wenn wir dieses Spiel verloren haben, gab es trotzdem noch eine mehr als gute Nachricht zu verk√ľnden:

Carmen gab bei diesem Spiel ihr Comeback. Sie hat während des Spiels eindrucksvoll bewiesen, dass ihre Wurfstärke während der Pause keinesfalls gelitten hat. 4 Tore steuerte sie bei unserem heutigen Spiel bei. Wir freuen uns sehr, dass du wieder da bist!

Beim nächsten Spiel werden wir versuchen, die heutige Niederlag vergessen zu machen.

Danke f√ľr die tatkr√§ftige Unterst√ľtzung von der Trib√ľhne aus!

Es spielten:

Laura W., Nina (8), Gesa (3), Anna (1), Mine, Kira, Larissa (6), Carmen (4), Sarah (4), Rebecca, Freya, Caro (2)

 

Unsere Partner

Aus der Galerie