Berichte

Erstes Heimspiel - Erster Sieg

Am 09.09.2018 hatten wir den VfL Wittekind Wildeshausen zu Gast. Wir nahmen uns vor das Spiel besser zu gestalten, als das erste Spiel gegen Bohmte. Die Vorzeichen standen gut, da wir 14 Spielerinnen waren.

Die ersten 15 Minuten liefen dennoch eher zörgerlich. Wir konnten nicht wie wir uns vorgenommen haben hinten die Bälle abfangen und schnell nach vorne  spielen. Im Angriff waren wir Anfangs zu nervös und in der Abwehr standen wir erst nicht ganz sicher, so dass die Gäste mit 3:6 in FĂĽhrung gingen. Wir behielten aber dieses Mal die Ruhe und erzielten den Ausgleich.

Wir kamen immer besser in das Spiel und konnten hinten jetzt die Bälle abfangen und schnell nach vorne spielen. Die Gäste waren nun durch unsere offensive Abwehr verunsichert. So dass der Halbzeitstand 15:9 für uns lautete :).

Die zweite Halbzeit fing so an, wie die erste Halbzeit aufgehört hatte. Hinten offensive Deckung und nach vorne schnelle Pässe, sodass wir unseren Vorsprung weiter ausbauen konnten. So stand es nach knapp 40 Minuten 22:11 für uns. In der Schlussphase mussten wir noch Gegentore hinnehmen. Aber der Sieg war uns nicht mehr zu nehmen, so dass wir mit einem Ergebnis von 25:18 gewonnen haben. :)

Am kommenden Sonntag, den 16.09.2018 haben wir die nächste Chance auf zwei weitere Punkte. Wir wollen alles versuchen, dass die 2 Punkte in Lemförde bleiben. Über eure Unterstützung von der Tribüne würden wir uns sehr freuen!

Es spielten: Laura W.(Tor), Caro, Anna, Laura R., Chiara, Nina (6 Tore), Gesa (1), Verena (1), Celina (2), Noelle (7), Larissa (4), Rebecca (1), Sarah (2) und Charlotte (1).

Bis dann

Eure 1.Damen

 

Unsere Partner

Aus der Galerie