Berichte

Guter Start, aber zum Schluss fehlte die Kraft

Am vergangenen Samstag bestritten wir unser Heimspiel gegen unsere Gäste aus Osterfeine. Mit großer Unterstützung der Mädels aus der A-Jugend starteten wir motiviert ins Spiel. Während der ersten Halbzeit blieb die Partie relativ ausgeglichen und wir konnten mit unserer sehr offensiven Deckung punkten, sodass es uns zunächst gelang mit dem Spitzenreiter mitzuhalten. Mit einem Halbzeitstand von 18:21 gingen wir

in die Pause.

Leider waren unsere Kräfte sehr erschöpft und unsere Leistung sackte ab. Zwar kämpften wir uns gaben alles, aber durch das schnelle Spiel unserer Gegnerinnen aus Osterfeine und zu voreiligen Abschlüssen vorne im Angriff, fielen wir schnell zurück und so gelang es unseren Gästen mit vielen Tempogegenstößen einige Tore zu erzielen.

SchlieĂźlich verloren wir die Partie mit einem Endergebnis von 33:46. Vielen Dank fĂĽr die UnterstĂĽtzung von der TribĂĽne!

Nächsten Samstag geht es zum Lokalderby zur HSG Barnstorf-Diepholz uns wir würden uns über jeden freuen, der uns Unterstützung schenkt!

 

Bis dahin,

eure 1. Damen

 

Es spielten: Laura, Inken (Tor), Celina (6), Maddi (5), Laura, Kira, Karla (13), Klaudi (1), Larissa (3), Pia (1), Sarah (2), Rebecca (2), Alina

Unsere Partner

Aus der Galerie