Berichte

Anfang...

Wenn man die Definition des Wortes "Anfang" einmal nachschlägt, trifft man auf folgende Formulierungen:
- 1.) "der erste Teil oder Abschnitt von etwas"
Oder
- 2. ) "Erster Abschnitt einer Entwicklung".
 
Dies passt einfach wie die Faust aufs Auge, wenn man sich unsere 1. Damen momentan anschaut. 
 
Wir befinden uns in zweierlei Aspekt noch am Anfang. Die Entwicklung einer neuen Mannschaft mit "alten" Hasen unter Einbeziehung "junger" H√ľpfer aus der A-Jugend, die uns einfach super unterst√ľtzen. 
 
Auf der anderen Seite stehen wir nun am Anfang der Saison und damit vor unserem ersten Spiel. 
Wir begr√ľ√üten am 09.09.2017 die Mannschaft aus Barnstorf/ Diepholz zum Derby. 
Die Devise hie√ü, das Erlernte aus der Vorbereitung anzuwenden und um es mit Alex Worten zu sagen "Habt einfach Spa√ü!" 

 

Die ersten 10 Minuten starteten wir, dank einer starken Leistung von Karla, gut. Wir ließen die Diepholzer nicht wirklich entscheidend wegziehen und motivierten uns immer wieder gegenseitig. Unsere offene Abwehr funktionierte zu weiten Teilen sehr gut. Leider wurden viele Torchancen im Angriff nicht konsequent genutzt.
So war der Halbzeitstand f√ľr uns ein gut erk√§mpftes 14:18. 
Auch der Start in die 2. Halbzeit klappte, jedoch lie√üen wir ab der 41. Minute immer weiter nach. Die k√∂rperlich st√§rkeren Diepholzerinnen nutzen ihre Chancen besser aus und weiteten ihren Vorsprung kontinuierlich aus, sodass es in der 50. Minute 22:29 stand. 
Wir k√§mpften trotzdem immer weiter, auch wenn die Kraft langsam aber sicher nachlie√ü. 
Zum Schluss stand es 24:34 f√ľr Diepholz. 
 
Trotzdem war es toll zu sehen, dass der Kampfgeist und Teamgedanke weiterhin vorhanden war. 
Das Zusammenspiel zwischen uns hat sich wieder ein St√ľck weiterentwickelt und wie sagt man so sch√∂n: " Das ist nur der Anfang..." 
 
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Zuschauern, die uns unterst√ľtzt haben und hoffen: Ihr feuert uns weiterhin bei unserm "Projekt" tatkr√§ftig an.  :-)
 
Eure 1. Damen

Unsere Partner

Aus der Galerie