Berichte

Das letzte erfolgreiche Spiel der Hinrunde

Starrke Abwehrleistung ist der SchlĂĽssel zum Erfolg

Hey liebe Handballfreunde, wir haben am Sonntag, den 08.12.2019 unser letztes Spiel der HInrunde souverän gemeistert. Unser Gegner war Bissendorf-Holte. Leider konnte unserer Nummer 5 Mathilda (Malle) nicht mitspielen, da sie sich beim Training am Donnerstag verletzt hatte. Wir hoffen, dass es im nächsten Spiel wieder geht. Trotzdem hat sie uns von der Bank aus unterstĂĽtzt. yes. Auch Thea hat nicht mitspielen können, da sie die Mädels aus der B beim Auswärtsspiel unterstĂĽtzt hat.

In der ersten Halbzeit konnten wir direkt mit ein paar guten Toren in FĂĽhrung gehen,

da wir konzentriert in der Abwehr waren und im Angriff mit Druck gespielt haben. Doch im Laufe der Zeit passten die Pässe nicht mehr und wir hatten einige einfache Ballverluste und auch ein paar 100%ige Torchancen wurden vergeben. Auch die Abwehr hatte ein paar Probleme beim Zusammenschieben und so bekamen wir die ein oder andere gelbe Karte bzw. 2-min Zeitstrafe. Doch durch Positiosnwechsel und einem "Last-second Tor" von Tabea konnten wir mit einer deutlichen 14:5 Führung in die erste Halbzeit gehen.

In der zweiten Halbzeit hat weiterhin unsere tolle Abwehrleistung Wirkung gezeigt. Wir hatten die Gegenerinnen im Griff sowie die Angriffsvarianten durchschaut. Im Angriff haben unsere 9-Meter AusfĂĽhrungen/ Varianten wie bereits in den letzten Spielen auch zu vielen Toren gefĂĽhrt.  Konnten wir die WĂĽrfe nicht im Tor unterbringen, so hat Joana viele abprallende Bälle abfangen können und diese schluĂźendlich in Tore verwandelt. Nach einem tollen Sieg mit 27:12 konnten wir endlich wieder zwei Punkte fĂĽr uns entscheiden und stehen nun auf dem 3. Tabellenplatz. Starke Leistung Mädels.

Wir wolen uns auch noch bei den vielen Zuschauern bedanken, die uns so ebenfalls zum Sieg gefĂĽhrt haben!

DANKE

Es spielten: Zada (Tor), Tabea (5), Jenny (2), Jenna (2), Anni (1), Berfin (6), Mia (Tor), Joana (8), Lara (1), Meike (2)

Am kommenden Samstag, (14.12.2019 14:30 Uhr) haben wir ein Heimspiel gegen Bohmte, den Tabellenzweiten. Das wird definitiv SPANNEND. SEID DABEI und anschlieĂźend könnt ihr noch weiter Handball in der Halle schauen oder zum Lichterzauber in Lemförde gehen.

Eure weibl. C

Unsere Partner

Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren
Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren

Aus der Galerie