Berichte

Verloren und gewonnen

Zuerst wollten wir uns dafĂĽr entschuldigen, dass letzte Woche kein Bericht zu unserem Spiel gegen Bohmte online war. DafĂĽr erzählen wir jetzt wie es im gestrigen Spiel gegen HSG Grönegau-Melle 2 und im vorherigen Spiel gegen Bohmte war.

Nach einer langen Vorbereitungszeit mit hartem Training hatten wir am Samstag, den 07.09.unser erstes Punktspiel in Bohmte. Von Beginn der ersten Minute war klar, dass Bohmte kein leichter Gegner fĂĽr uns werden wird... Zwar konnten wir im Angriff einige der neu erlernten SpielzĂĽge  und Laufwege einbringen, aber zum Erfolg sind wird dadurch nicht wirklich gekommen... Wir machten doch noch viel zu viele Fehlpässe und auch in der Abwehr mussten wir uns erstmal wieder einfinden. Somit kam es dazu, dass wir mit einem 8:15 in die 2. Halbzeit gingen. Auch in der 2. Halbzeit konnten iwr uns nicht richtig einfinden und verwarfen viele Torchancen, die auf den Torwart oder an den Pfosten gingen. Jedoch hatten wir die Gegner in der Abwehr mittlerweile besser im Griff, doch die Gegentore aufzuholen gelang uns leider nicht und somit gewann Bohmte mit 28:21 und wir verloren unser erstes Punktpiel.

Tapfer mitgekämpft haben: Zada (Tor), Thea, Tabea (1), Jenny (3), Mathilda, Jenna Lynn (5), Anni (3), Berfin (4), Lara (4) Meike (1) und Mia

Und nun zu unserem Spiel von gestern gegen Melle:

Anders als im vorherigen Spiel konnten wir uns dieses Mal besser durchsetzen. Im Angriff haben wir uns endlich wieder getraut die LĂĽcken zu nutzen und auch in der Abwehr haben wir uns sehr gut unterstĂĽtzt. An dieser Stelle auch nochmal Danke an Nele aus der D-Jugend, die heute bei uns im Tor ausgeholfen hat smiley- Zur Halbzeit konnten wir zufrieden mit einer 19:4 FĂĽhrung in die Pause gehen. Auch in der 2. Halbzeit machten wir uns die vielen Fehlpässe der Gegner zu nutze und konnten somit einen GroĂźteil der Tore durch schnelles Spielen unf Tempos erzielen. Am Ende gewannen wir verdient mit 34:9

Auch ein Dankeschön noch an Silke und Mischu, die als Schiedsrichter eingesprungen sind.

Heute haben gespiel: Zada (Tor), Thea (1), Jenny (4), Mathilda (1), Jenna Lynn (7), Anni (2), Berfin (9), Lara (3) Nele (Tor), Joana (2), Meike (4) und Mia (1). Leider konnte Tabea nicht mitspielen, da sie verletzungsbedingt kurz vor dem Spiel ausgefallen ist. Wir hoffen, dass sie beim nächsten Speil wieder dabei ist und wünschen gute Besserung.

Folgt uns auch gerne auf Instagramm, dort heiĂźen wir @tuslemfoerde_wjc

Eure  C-Jugend smiley

Unsere Partner

Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren
Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren

Aus der Galerie