Berichte

Kantersieg gegen Höltinghausen

Am vergangenen Sonntag traten unsere C-Jugend Mädels in Höltinghausen an und gewannen nach von Beginn an konzentriertem und gutem Spiel klar mit 30:8.

Diesmal dauerte die Anlaufphase fĂĽr unsere Mannschaft nur wenige Minuten, dann stand unsere Abwehr stabil und wir gingen vorne auch gleich mit 2:0 in FĂĽhrung. Nachdem Alexa sich zweimal gut freigelaufen hatte und prompt von Lavinia mit genauen Pässen bedient wurde, stand es schon 4:0 und wir waren im Spiel. So entwickelte sich eine fĂĽr Lemförde lockere Partie, in der besonders Alexa und Cora immer wieder einliefen und Tore erzielen konnten. Zur Halbzeit stand es so schon 16:4. Die zweite Hälfte verlief nicht viel anders, Lemförde war bis zum 30:8 Endstand trotz kleinerer Unkonzentriertheiten einfach die ballsicherere und schneller spielende Mannschaft.

FĂĽr Lemförde waren dabei: Alexa (10), Cora (6), Lavinia (4), Chiara (3), Kathi (2), Rica (2), Ebba (1), Sophia und Patricia im Tor. Hinzu kommt Jana Martens, die uns aus der B-Jugend unterstĂĽtzt hat und auch 3 Tore erzielen konnte. Vielen Dank!

Nach diesem Erfolgserlebnis freuen wir uns schon auf das kommende Spiel am 24.09. um 15:30 bei unseren alten Bekannten aus MĂĽhlen. Dies wird bestimmt wieder ein spannendes Spiel, bei dem wir die UnterstĂĽtzung unserer Fans brauchen.

Eure C-Jugend Mädels mit Nadine, Basti und Lars

Unsere Partner

Aus der Galerie