Berichte

Wow!!

Drei Wochen Pause, das n√§chste Spiel. So k√∂nnte man es auch beschreiben. Aber das Spiel selber... Ihr kennt es bestimmt

auch, dass euch manchmal die Worte fehlen. Meistens wenn das Spiel nicht so lief wie man es sich vorgestellt hatte oder die Mannschaft Warnungen und Hinweise ignoriert - man einfach einen "gebrauchten" Tag erwischt hat. Ich auch. Aber... ...diesmal von der anderen Seite, kein "gebrauchter" Tag, alle Hinweise, Tipps und Warnungen angenommen, nahezu keine Fehler gemacht, die man als solche bezeichnen k√∂nnte. "Nur" - in Worten - F√úNF - Fehlw√ľrfe, - p√§sse und andere technischen Fehler unsererseits in diesem Spiel. Die G√§ste aus Garrel hatten bereit nach f√ľnf Minuten aufgegeben 6-0! Nach 10 Minuten f√ľhrten wir 11-1. Der Mittelblock stand wie eine Wand, die Pass- und Laufwege stimmten. Auch Auswechselungen brachten keinen Bruch in unser Spiel. Halbzeit: 29-7. In der zweiten Halbzeit haben wir ein wenig experimentiert, liessen ein wenig mehr zu, spielten unsere Angriffe trotzdem konsequent zu Ende! Bei Spielende stand ein 55-23 auf der Anzeigetafel! Wie eingangs erw√§hnt - sprachlos ;-)

Jetzt geht Schlag auf Schlag. Vier Spiele bis zum 30. März. Los geht es Samstag um 15:15 in Bohmte gegen den Tabellenzweiten aus Cloppenburg. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Unsere Partner

Aus der Galerie