Berichte

A-Jugend mit Comeback-Eigenschaft­č嬭čĆ╝

A-Jugend mit Comeback-Eigenschaft
In den letzten zehn Sekunden haben wir es endlich geschafft, wir konnten mit der HG Jever/Schortens gleichziehen, und so einen Punkt in unserer sehr gut besuchten Halle behalten. 

Die ersten paar Minuten konnte Jever/Schortens direkt nutzen, um sich mit zwei Toren abzusetzen. Doch nachdem unser Angriff mit derer in der Mitte sehr engen Abwehr umzugehen wusste, konnten wir eine knappe F├╝hrung herausspielen, die wir aber leider in der f├╝nfzehnten Minute abgeben mussten. Ab diesem Punkt liefen wir bis zum Ende einer drei bis sechs Tore F├╝hrung hinterher. Dennoch zweifelten wir nie an, dass ein Sieg oder zumindest ein Unentschieden m├Âglich ist. Ein D├Ąmpfer f├╝r die Stimmung war aber die Verletzung von Vincent, der sich das Knie verdreht hat. Ein Besuch beim Arzt zeigte aber, dass nichts schlimmeres passiert ist. Wir w├╝nschen dir gute Besserung. Von diesem mentalen R├╝ckschlag lie├čen wir uns aber nicht unterkriegen. Denn mit einem starken Torwart, einer au├čergew├Âhnlich guten 7-Meter Quote, einem k├╝hlen Kopf von den Spielern auf dem Feld und kochender Stimmung auf der Bank und der Trib├╝ne schafften wir es dann innerhalb von knapp dreizehn Minuten eine sieben Tore F├╝hrung aufzuholen, sodass sich dann das 31:31  am Ende fast wie ein Sieg anf├╝hlte . N├Ąchste Woche Samstag spielen wir ausw├Ąrts gegen Edewecht und in zwei Wochen k├Ânnen wir wieder eure Unterst├╝tzung zuhause gegen Osnabr├╝ck gebrauchen. 
Eure m├Ąnnliche A-Jugend

Unsere Partner

Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren
Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren

Aus der Galerie