Berichte

Heimniederlage für die männliche E Jugend

Mit etwas besserer Personalbesetzung trafen wir am Sonntag vor heimischen Publikum auf die Jungs der TSG 07 Burg Gretesch.

Leider fanden wir nicht gut ins Spiel, so dass es nach zweieinhalb Minuten schon 0:3 stand. Eine Auszeit  und einige Minuten später entspannte sich die Situation etwas, aber trotzdem mussten wir nach 20 Minuten mit einem 7:15 in die Halbzeitpause gehen.

Jetzt lautete die Ansage: Eher festmachen, besser zuordnen und gezielter werfen. Das haben wir auch ganz gut hinbekommen und würde man es einzeln zählen, hätten wir die zweite Halbzeit gewonnen. Da das aber ja bekanntlich nicht funktioniert, gingen die zwei Punkte an unsere Gegner mit dem Endstand von 14:19.

Heute spielten mit:Nico(2), Rocket(1+TW), Thilo(TW), Jan(5), Jannis, Nils(1), Mika, Maksym(2+TW), Jonas(TW), Gustav(3)

Unsere Partner

Aus der Galerie