Berichte

Mit leeren Händen...

... endeten die Spieltage 2 und 3

Nach dem hart erkämpften Auftaktsieg bei der SG Teuto stand unser erstes Heimspiel gleich als Derby an. Zu Gast hatten wir die HSG Barnstorf/Diepholz. Unsere Vorraussetzungen waren nicht die besten weil mit Jonathan und Marius zwei Akteure verletzungsbedingt nicht oder nur wenig mitwirken konnten. Zum Glück konnte uns Lucas aus der C-Jugend aushelfen. Die erste Viertelstunde verlief ziemlich ausgeglichen, Leider brachen wir völlig ein und mussten bis zur Halbzeit einen 8-Tore Rückstand hinnehmen. Nach der Pause konnten wir den Rückstand nicht mehr wettmachen und mussten uns am Ende ziemlich deutlich geschlagen geben. Endstand 22-31

Am dritten Spieltag waren wir zu Gast bei Concordia Belm-Powe und konnten wieder auf Jonathan und Marius zurückgreifen, mussten aber auf Hauke verzichten. Wir begannen unkonzentriert, nutzten mal wieder unsere Torchancen nicht und lagen recht schnell mit 1-5 zurück. Wir konnten uns auf 4-5 wieder heranarbeiten gerieten aber wieder durch unsere Nachlässigkeiten ins Hintertreffen. In die Pause ging es mit einem 12-15 Rückstand. Den wollten wir nach der Pause wettmachen, aber zwei Zeitstrafen ließen den Rückstand auf 7 Tore anwachsen. In den folgenden 10 Minuten kämpften wir uns auf wieder auf drei Tore heran und waren die bessere Mannschaft, konnten aber nicht weiter aufholen weil sich wieder Unkonzentriertheiten einschlichen.Endstand 28-32

Am Samstag haben wir wieder ein Heimspiel und den Tabellennachbarn HSG Grönegau-Melle 2 zu Gast. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Unsere Partner

Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren
Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren

Aus der Galerie