Berichte

Souveräner Sieg gegen Cappeln

Im Nachholspiel am Sonntag gegen SV Cappeln zeigte unsere Mannschaft eine super Leistung! Sie ließ sich nicht vom gegnerischen Trainer, der nach einer Minute mit einem Time-Out unsere für ihn zu Defensive Abwehr bemängelte und unsere Schiedsrichter permanent attackierte, beirren. Im Gegenteil, das Halbzeitergebnis von 10:1, welches wir freiwillig auf 8:1 korrigiert haben, weil der gegnerische Trainer meinte, der Ball habe zweimal die Torabhängung berührt, zeigte unsere Mannschaft deutliche Überlegenheit.

Unsere Mädels spielten sich in der 2. Halbzeit in einen Rausch, schnelle und sichere Ballkombinationen führten zu 15 Toren, sodass wir das Spiel mit 23:4 für uns entscheiden konnten. Am Ende des Spiels war dem gegnerischen Trainer unsere Spielweise zu offensiv, wir würden nach einem Anwurf zu früh angreifen.

Am Ende konnten sich 6 Lemförder Mädels in die Torschützenliste eintragen.

An diesem Tag hätten wir ihm wohl nichts Recht machen können. Wir danken Carina, Inken und Sophia für die tolle Einstellung der Mannschaft, die einen super Kampfgeist und Zusammenhalt gezeigt hat.

Vielen Dank an Celina und Lena fĂĽrs Pfeifen bei diesem extrem unruhigen Spiel. Ein weiterer Dank geht an die Eltern, die wieder ein tolles Catering gezaubert haben.

Eure Mädels der weiblichen E-Jugend

 

Unsere Partner

Aus der Galerie