Berichte

So richtig wach waren wir irgendwie noch nicht.....🙃

Am Sonntag starteten wir mit einem Spiel gegen die HSG Barnstorf/Diepholz in unsere Rückserie. Ab jetzt war die offensive 6:0 Spielvariante angesagt😊! 

Wir begannen nervös und etwas müde, dies nutzten die quirligen Mädels aus Barnstorf  natürlich sofort aus und versenkten die ersten Angriffe gleich im Tor. Wir mussten uns erstmal orientieren und versuchten die neue Abwehrspielweise zu kontrollieren . 

Das schnelle Spiel nach vorne funktionierte schon ganz gut, wobei die Abschlüsse noch zu wünschen übrig ließen.

In der 7. Minute gelang Martje unser erstes Tor. 

Doch die Barnstorf Mädels waren flott unterwegs und trafen nach Lust und Laune. Wir lagen nach der ersten Halbzeit mit 3:10 zurück😕!

In die zweite Halbzeit starteten wir etwas wacher. Wir versuchten Tor um Tor aufzuholen. 

Jale erzielte einige Treffer frei vor dem Tor und in der Abwehr stimmt die Zuordnung jetzt auch immer besser. Allerdings ist die Mannschaft aus Barnstorf auf allen Positionen sehr gut aufgestellt und uns spielerisch überlegen. 

Wir verloren dieses Spiel zwar mit 9:21🙃, aber wir gaben nicht auf und kämpften alle bis zur letzten Spielminute💪😊. 

 

Es spielten mit:   Eva, Anne, Hannah (1), Amine, Jolina, Jette (1), Jale (5), Finja,

                              Lorena, Celina, Martje (1), Nele (1), 

Unsere Partner

Aus der Galerie