Berichte

Enges Derby

Die Saison f√ľr unsere neue 2. Herren startete direkt mit dem Derby gegen die HSG Wagenfeld/Wetschen vor heimischen Publikum.

Unser erstes Saisonspiel war von Anfang an spannend. Zwar spielte sich Wagenfeld zu Beginn einen Vorsprung von zwei Toren hinaus, jedoch k√§mpften wir von Anfang an und glichen in der zw√∂lften Spielminute zum 8:8 aus. Danach entwickelte sich ein enges Spiel, das hart umk√§mpft war. Niemand konnte sich eine F√ľhrung erarbeiten, sodass es mit einem 18:19 in die Halbzeit ging. 

 

Die zweite Halbzeit war erwartungsgem√§√ü genau so hart umk√§mpft wie die ersten 30 Minuten des Spiels. Durch unsere Abwehrumstellung auf eine offensive 5:1 Abwehr schafften wir es den Wagenfelder R√ľckraum etwas besser in den Griff zu bekommen, jedoch konnte sich keine Mannschaft eine sichere F√ľhrung erspielen. Kurz vor Schluss stand es somit 35:36, bis Nico Saupe in der letzten eiskalt zum verdienten 36:36 traf.

 

Am Samstag geht es dann um 18 Uhr mit dem Duell mit unserer ersten Mannschaft weiter.

Unsere Partner

Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren
Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren

Aus der Galerie