Berichte

TabellenfĂĽhrer!!!

Spitzenspiel. Passender konnte man es nicht nennen. Dinklage 3 stand mit einem Punkt mehr auf dem 1. Platz. Mit einem Sieg würden wir an Dinklage vorbei ziehen und hätten endlich die Tabellenführung. Und wir hätten den Aufstieg dann selbst in der Hand.

Die Stimmung im Team war angespannt, weil

jeder wusste um was es geht. Man merkte aber jedem an wie fokussiert er war, bereit alles fĂĽr das Team und fĂĽr den Sieg zu tun.

Nach ausgeglichenen ersten 10 Minuten kamen wir immer besser ins Spiel. Im Aufbauspiel und in der Abwehr klappte es besser, aber es reichte nicht um sich entscheiden abzusetzen. Beim Stand von 14:12 nahm Dinklage eine Auszeit, die wir fĂĽr uns mit einer kurzen Intensiven Ansprache nutzten. Die Abwehr packte jetzt noch konsequenter zu und unsere Tormaschiene kam ins Rollen. Wir setzten uns zur Halbzeit auf 21:15 ab.

Anfang der zweiten Halbzeit konnten wir uns nicht richtig weiter absetzen bis Maurice Rape mal eben einen 4 Tore Lauf hinlegte und uns mit 12 Toren in Front brachte. Mit diesem Polster im RĂĽcken konnten wir dieses Spiel dann souverän nach Hause bringen. Am Ende gewannen wir mit 40:31 und konnten so Dinklage an der Tabellenspitze ablösen. 

 

Neben einer super Teamleistung sind heute besonders Maurice Rape und Jendrik Wolf hervorzuheben. Mit seinen 13 Toren war Maurice heute unser bester TorschĂĽtze und Jendrik hat neben seinen 10 Toren auch noch den HaupttorschĂĽtzen der Dinklager in Griff behalten.

 

Einen großen Teil des heutigen Erfolges haben auf jeden Fall die Zuschauer beigetragen. Sie unterstützen uns von der ersten Minute an lautstark mit Trommeln und Anfeuern. Vielen Dank für euren Support. Ohne euch wär es nicht so ein super Spiel geworden.

 

Durch den Erfolg liegen wir nun bei gleicher Anzahl Spiele einen Punkt vor Dinklage und zwei Punkte vor Wagenfeld. Jetzt haben wir es selbst in der Hand. Uns stehen jetzt nich 5 Endspiele bevor, wovon drei zuhause und zwei auswärts stattfinden. 

Wenn wir es schaffen weiter so eine super Teamleistung zu bringen sind die Chancen sehr groĂź unser Ziel Aufstieg zu erreichen. Uns ist aber klar das wir jetzt keinen Prozent nachlassen dĂĽrfen.

 

Weiter geht es schon am Samstag den 15.2. um 18 Uhr mit dem nächsten Heimspiel gegen Bramsche 3. 

Wir hoffen auch da wieder auf eure tolle UnterstĂĽtzung.

Gemeinsam sind wir Stark!!!

 

Eure 1. Herren

Unsere Partner

Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren
Weitere Partner findet Ihr unter Schirmverein/Sponsoren

Aus der Galerie