Berichte

Mit bester Leistung TabellenfĂĽhrer geschlagen

Es ist schwer das Spiel in Worte zu fassen. Man kann eigentlich nur eins sagen: Geil. Wir hatten den TabellenfĂĽhrer TV GeorgsmarienhĂĽtte 2 zu Gast. Vor dem Spiel noch

ungeschlagenen mit 12:0 Punkten. Nach dem Spiel waren es 12:2. 
Es war einfach von Anfang bis Ende eine super geschlossene und starke Teamleistung. Egal ob auf der Platte oder auf der Bank. Es war das Feuer zu spĂĽren. Alle brannten auf dieses Spiel. Alle wollten es. Und das zeigten wir ĂĽber die vollen 60 Minuten. Wir waren von Anfang an in FĂĽhrung und gaben diese bis zum Ende nicht her. Die Abwehr arbeitete geschlossen und vorne im Angriff wurde sauber und druckvoll bis zur Chance durchgespielt. Es gingen auch die Bälle rein die die letzten Wochen noch wieder vom Pfosten raus gesprungen sind. Es war unsere beste Saisonleistung. Wir haben es geschafft die positiven EindrĂĽcke aus den letzten Spielen mitzunehmen. Besonders stolz sind wir auf unsere 6 A Jugendlichen die uns heute UnterstĂĽtzt haben. Selbst wo die A komplett im Spiel war, lieĂźen sie dem Gegner keine Chance. Aber auch die Mischung zwischen Herren und A Jugend klappte perfekt. So langsam zahlen sich die gemeinsamen Trainingseinheiten immer Donnerstags aus. 
Am Ende stand ein ĂĽberzeugender 34:27 Sieg gegen den TabellenfĂĽhrer. 

Wir können Stolz auf unsere Leistung sein. Wenn wir diese in die nächsten Spiele mitnehmen dann werden wir auch die verdienten Punkte sammeln. 
Auf jeden fall haben wir endlich den Handball gezeigt wie wir ihn in Lemförde haben wollen. 

Vielen dank auch fĂĽr die tolle UnterstĂĽtzung von der TribĂĽne.

Unser nächstes Spiel ist am 01.12. auswärts bei RW Damme 2, gegen die wir im Pokal leider ausgeschieden sind. 
Das nächste Heimspiel ist am 09.12. gegen den TV Dinklage 2.

Bis dann eure 1. Herren #einteam

Unsere Partner

Aus der Galerie