Berichte

Gute Teamleistung nicht belohnt

Wir mussten diesmal Auswärts bei der SC Quitt Ankum ran. Ankum stand vor dem Spiel mit 4:4 Punkten da. Also war klar heute mĂĽssen wir endlich mal wieder Punkte holen. 

Wir haben in der letzten Woche nochmal die Probleme der vorherigen Spiele durchgesprochen und haben an der Abwehr gearbeitet. Wir wollten heute endlich mit einer guten Teamleistung was holen. 

Mit groĂźer Motivation begannen wir das Spiel. Man merkte gleich heute ist es anders. In der Abwehr wurde geredet und die Zuordnung stimmte. So lagen wir mit 3:1 (8.) auch verdient in FĂĽhrung.

Es zeigte sich dann aber das es ein Spiel auf Augenhöhe wird. In der ersten Hälfte Wechselte die FĂĽhrung mehrfach hin und her. Keiner der beiden Teams konnte sich absetzen. Leider lagen wir zu Halbzeit mit 12:13 knapp zurĂĽck. 

In der Kabine machten wir uns nochmal heiß um das Spiel wieder auf unsere Seite zu ziehen. Ankum konnte sich aber mit dem Anwurf leicht absetzen. So liefen wir leider immer einen kleinen Rückstand hinterher. Konnten ihn aber immer bei höchstens 2-3 Toren halten. Als wir dann einen blöde doppelte Unterzahl kassierten hatten wir sorge das jetzt das Spiel uns aus den Händen gleitet. Aber komischerweise spielen wir in Unterzahl sogar immer konzentrierter und druckvoller. So warfen wir sogar 2 Tore in doppelter Unterzahl und Ankum in Überzahl nur 1. Nur leider leisteten wir uns jetzt wieder in Gleichzahl unnötigerweise einige Fehlpässe und Schrittfehler. Durch diese Unkonzentriertheiten konnte sich Ankum dieses mal dann Spielentscheidend absetzen. Da dann leider die Köpfe auch wieder nach Unten gingen fiel die Niederlage mit 23:31 doch etwas zu hoch aus. Da wär heute deutlich mehr drin gewesen.

 

Als Fazit kann man sagen das wir heute endlich mal als Team gearbeitet haben. Mit dieser Einstellung ist in den nächsten Spielen auf jeden fall was drin. Jetzt heißt es nur noch die Konzentration um 60 Minuten hoch zu halten.

 

Am kommenden Wochenende steht jetzt der Brokumer Markt vor der TĂĽr, wo wir weiter Team bildende MaĂźnahmen durchfĂĽhren.

 

Das nächste Spiel ist am 10.11. in Melle gegen HSG Grönegau Melle 2

 

Bis dann eure 1. Herren

 

Wenn ihr Bilder von uns und unsere MJA sehen wollt dann folgt uns auch auf Instagram unter tus_lemfoerde_herren_mja

 

Unsere Partner

Aus der Galerie